Apr 052018
 
181 x gelesen

Die Bierwanderung 2018 wird sich den Bierkellern im unteren Wiesent Tal, zwischen Wiesenthau und Pretzfeld widmen. Startpunkt ist der Bahnhof Wiesenthau (alternativ auch Bahnhof Pretzfeld), wo wir auch gleich ein erstes Wegbier im „Gasthaus zur Eisenbahn“ einnehmen können.

Nach kurzer Rast geht es rechts hinauf in den Ort Wiesenthau, quer hindurch und auf der anderen Seite durch Wiesen mit Blick auf das Walberla zum Lindenkeller. Nach dem Lindenkeller wechseln wir die Talseite, um das nächste Ziel, den Schweizer Keller aufzusuchen. Obwohl nur ca. 250m Luftlinie, müssen wir einen großen Bogen durch das Wiesent Tal nehmen, da es nur sehr wenige Brücken im Wiesengrund über den Fluß Wiesent gibt. Aber nach etwas über 3Km ist der zweite Keller erreicht. Vom Schweizerkeller aus geht es nun ansteigend durch Wiesen hindurch, dann leicht ab- und wieder ansteigend nach Weilersbach zum Hut-Keller unterhalb der Vexierkapelle St. Nikolaus.

Nach Besuch des Hut Kellers geht es erst wieder bergab nach Weilersbach hinein, bevor ein kurzer, steiler Anstieg zur Vexierkapelle erfolgt. Oben angekommen folgen wir dem verwitterten Schild „Bierkeller“ bergab Richtung Reifenberg und gelangen auch schon bald zum Reifenberger Keller . Hier kann man vom Pavillon oder den Biertischen einen tollen Blick ins Wiesent Tal genießen.

Anschließend begeben wir uns auf den letzten Abschnitt und wechseln wiederum die Talseite. Es geht nun durch Reifenberg bis hinunter ins Tal  nur noch bergab. Wir queren die Bundesstraße, durchqueren den Wiesentgrund um nach Pretzfeld zu gelangen. Am Ortseingang nach der Brücke links halten, bis zum Friedhof, hier links vorbei, ein Stück auf der Staatsstraße Richtung Ebermannstadt, dann wieder rechts in die Wiesen unterhalb des Judenberg. Nach knapp 4,5Km kommt auch schon der Pretzfelder Keller in Sicht. Bei schlechtem Wetter bietet sich als Alternative die Brauerei Nikl in Pretzfeld an.

Link zur Strecke: Bierkellerwanderung im Wiesent Tal

Strecken (Gesamt ca. 18,7Km, 435HM):

  • Wiesenthau – Lindenkeller: ca. 2,5Km
  • Lindenkeller – Schweizerkeller: ca. 3,2Km
  • Schweizerkeller – Hut Keller: ca. 5Km
  • Hut-Keller – Reifenberger Keller: ca: 2Km
  • Reifenberger Keller – Pretzfelder Keller: ca.4,5Km
  • Pretzfelder Keller – Pretzfeld Bahnhof: ca. 1,5Km

Einkehrmöglichkeiten:

(Die Öffnungszeiten einiger Keller stehen noch nicht fest !!)

  • Gasthaus zur Eisenbahn
    • Öffnungszeiten: Di-Sa: ab 10:00, So, Feiertag: ab 09:00, Mo: Ruhetag
    • Biere: Löwenbräu/Buttenheim: Lager, Pils, Helles (alles vom Fass). Püls/Weismain: Weizen (vom Fass), alkoholfreies Weizen.
    • Essen: Hausmacher Brotzeiten. Täglich kleine Karte mit warmen Gerichten. Spezialitäten: Currywurst, Hausplatte, Pfannenschnitzel (Sa, So und Feiertage), warme Kloßgerichte (So und Feiertage).
  • Lindenkeller
    • Öffnungszeiten: Unter der Woche: ab 16:000, Sa, So, Feiertags: ab 12:00
    • Biere: Winkler/Lengenfeld: Kupfer spezial (vom Fass), Kupfer dunkel alkoholfrei. Leikeim/Altenkunstadt: Pils, Weizen (beides vom Fass), Alkoholfreies.
    • Essen: Brotzeiten
  • Schweizer Keller mit Hubertusstube
    • Öffnungszeiten: Geöffnet: Di – Fr ab 14:00, Sa, So, Feiertage ab 11:00
    • Biere: St. GeorgenBräu/Buttenheim: Kellerbier, Helles, Weißbier (alles vom Fass), Pils, dunkles Weizen, leichtes Weizen. Erdinger: Alkoholfreies Weizen.
    • Essen: Fränkische Brotzeiten. Täglich mittelgroße Karte mit warmen Gerichten. Spezialitäten: Fisch vom Grill (Fr, bei schönem Wetter), ofenfrische Braten, saisonale Gerichte, Kellerplatte, Holzofenbrot aus der Fränkischen Schweiz, hausgebackene Kuchen, Wildspezialitäten aus heimischen Wäldern (saisonal).
  • Hut Keller:
  • Aktuelle Info: Hut Keller heuer geschlossen.
    • Öffnungszeiten: Mai – September, Mi. – Fr. 17:00 – 23:00, So: 16:00 – 23:00
    • Biere: Weismainer Helles, Kellerbier, Tucher Weizen, Alkoholfrei
    • Essen: Wurstplatten, Pressak, Stadtwurst, Dosenwurst, Obatzder, Knoblauchwurst, Salzknöchla, Schaschlik
  • Reifenberger Keller:
  • Aktuelle Info: Reifenberger Keller heuer geschlossen
    • Öffnungszeiten: Mai – September bei schönem Wetter
    • 14:00 – 22:00
    • Biere: Greif/Forchheim: Helles (vom Fass)
    • Essen: Fränkische Brotzeiten. Keine warmen Gerichte. Spezialitäten: Kellerplatte.
  • Pretzfelder Keller:
  • Aktuelle Info: geöffnet !
    • Öffnungszeiten : ab mitte April, Mo-Sa ab 16:00, So, Feiertage ab 11:00, in der Regel aber auch schon ab 14:00 Ausschank und Brotzeiten
    • Biere: Kulmbacher: Kulmbacher Pils, Mönchshof Kellerwaldbier naturtrüb, Kapuziner Weißbier, Mönchshof Naturradler (alles vom Fass), Kapuziner Weißbier alkoholfrei, Mönchshof naturtrüb alkoholfrei.
    • Essen: Fränkische Brotzeiten. Täglich kleine Karte mit warmen Gerichten. So und Feiertage Mittagstisch. Spezialitäten: Heiß geräucherte Forellen (Fr), Schäuferle (So), Grillhaxen und Grillhähnchen (Fr bis So).
  • Brauerei Nikl:
    • Öffnungszeiten : Di-Mi Ruhetag, Mo, Do ab 17:00, Fr, Sa, So ab 09:30
    • Biere: Helles Zwickl, dunkles Kellerbier, helles Weizen, saisonal Spezialbiere
    • Essen: Fränkische Küche

Alternativen, falls Hut Keller und Reifenberg Keller geschlossen sind, Gasthäuser in Weilersbach/Unterweilersbach, Rettern:

  • Gasthaus Schnörla, Weilersbach, Biergarten:
    • Öffnungszeiten: Mo-Mi Ruhetag, Do-So, Feiertage ab 11:00 – 14:00 , ab 17:00
    • Essen: Fränkische Küche
    • Biere: Fankenbräu, prämiertes Märzen, ….
  • Landgasthaus Hubert, Rettern, kleiner Biergarten
    • Öffnungszeiten: Do-So ab 10:00
    • Biere: unbekannt
    • Essen: Fränkisches, Fisch, Spargel, eigene Wurstwaren
  • Gasthaus Hubert, Weilersbach, Biergarten ?
    • Öffnungszeiten: Mi – So ab 09:30
    • Biere: unbekannt
    • Essen: Fränkisches ,Karpfen

Link: 20180714_alternative-Gasthaeuser in Weilersbach / Unterweilersbach.

An- Abfahrt: 

Aus allen Richtungen über Forchheim Bahnhof (Regionalzüge, S-Bahn S1), dann weiter mit Agilis Bahn Richtung Ebermannstadt.

Termine:

Am 14.07.2018, Hinfahrt:

Rückfahrt im Stundentakt:

       

  6 Responses to “Bierkellerwanderung – Wiesent Tal 2018”

  1. Ich habe Nachricht vom Hutkeller erhalten, dass dieser dieses Jahr (2018) ebenfalls komplett geschlossen bleibt:
    „Hallo!
    Danke für Ihr Interesse. Leider bleibt unser Keller 2018 ganz geschlossen.
    Trotzdem viel Spass beim wandern. Gruß Hilmar Hubert“

  2. So. Habe jetzt auch Rückmeldung vom Pretzfelder Keller erhalten:
    „die Öffnungszeiten sind wie folgt:
    Montag bis Samstag ab 16 Uhr geöffnet
    Sonntag und Feiertag ab 11 Uhr geöffnet
    Sollten Sie jetzt aber am Samstag eher kommen wollen ist das kein Problem, in der Regel haben wir ab 14 Uhr schon eine Brotzeit und sollte es noch früher sein dann bitte ich um eine kurze Info das wir uns darauf einstellen können.“
    Ich denke nicht, daß wir recht viel früher als 16h am Pretzfelder Keller sein werden, daher passt das ja wunderbar.

  3. Habe jetzt noch 3 Gasthäuser in Weilersbach und Rettern ausfindig gemacht, die auf dem Weg liegen und als Ersatz für die beiden Bierkeller dienen könnten….

  4. Ich habe vorhin die Öffnungszeiten und Aktualitäten der Bierkeller überprüft und es sieht jetzt so aus:
    – Der Lindenkeller wird vom Gasthaus Sponsel in Kirchehrenbach mit betrieben, hat bei guter Witterung geöffnet
    – Der Schweizerkeller hat einen neuen Pächter und je nach Witterung geöffnet.
    – der Hut Keller wird scheinbar nicht mehr betrieben, habe dort aber per Mail nochmals nachgefragt.
    – Reifenberger Keller wird dieses Jahr definitiv nicht betrieben, ist also geschlossen
    – der Pretzfelder Keller wird betrieben, allerdings gibt es wiedersprüchliche Angaben zu den Öffnungszeiten. Habe auch dort per Mail nachgefragt.
    Somit haben wir wenns dumm läuft, zwischen dem Schweizerkeller und dem Pretzfelder Keller ein über 11Km lange Durststrecke. Mal sehen wie wir das regeln können 🙂

  5. Die erste Wanderung findet am 14.07.2018 statt !!

  6. Super Wanderung

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(notwendig)

(notwendig)

vier × fünf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.