Aug 052011
 

Heute haben Albert, Stefan und ich eine Tour zum Moritzberg unternommen. Treffpunkt war, wie schon in der Vergangenheit, der Mögeldorfer Plärrer. Der erste Teil bis Leinburg gestaltete sich wunderbar. Stefan zeigte uns einige neue Wege und Pfade, die wir genussvoll unter die Reifen nahmen. Schmale Pfade am Schmausenbuck wechselten mit Forstwegen, dann wieder steil hinauf zum Brunner Berg und durchs „Grün“ wieder hinab nach Brunn. Teilweise ging es recht zügig vorwärts, mit grad mal 2m Abstand zum Vordermann. Stürzen verboten !!

In Leinburg machten wir kurz Rast in der Brauerei Bub und gönnten uns ein Lager bzw. Alkoholfreies. Anschließend ging es das letzte Stück hinauf zum Moritzberg. Dort waren Bier und Kuchen angesagt – bis auf drei weitere MTB’ler war es leer im wunderschönen Biergarten.

Wir besprachen die nächste, geplante, MTB Tour (14.08.), bei der auch Klaus wieder mit von Partie sein wird. Wir werden die Strecke von heute wieder fahren, dann vom Moritzberg über Nonnenberg zur Edelweißhütte auf dem Deckersberg. Der weitere Rückweg läßt etliche Möglichkeiten zu, die wir aber spontan entscheiden werden.

Die Heimfahrt endete wieder im „Fränkischen Laufamholzer Biergarten“, wo die Fahrt mit Pizza, Nudeln und ein paar leichten Weizen abgerundet wurde.

GSP Track zur Moritzberg Runde

764 x gelesen

       

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(notwendig)

(notwendig)

vier × 2 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.