Feb 182013
 
59 x gelesen

Tag 8,  Soll: 1h Schwimmen  – Ist: knapp 6Km im flotten Tempo, zwischwen 4:30 und 4:10 zur Autowerkstatt. Puls zu 70% im GA2 und ca. 30% im SB. Schwimmen kommt morgen dran. GPS-Track

20130218_10Wochen_Tag08

Einige lange Ampelpausen haben mir den Laufschnitt „total versaut“ 🙂

Für die weiteren Tage bitte „continue“ wählen ….

Tag 9,  Soll: Fahrtenspiel 1-2-2-1 + 1h Schwimmen  – Ist: Fahrtenspiel 1-2-1-1  + 45Min Schwimmen. GPS-Track

20130219_10Wochen_Tag09

Leider gibt es heute keine vernünftige Polar HF Grafik, da nach ca. 1,7Km die Batterie vom Fußsensor leer war. Seit ca. 11:30 war es am Schneien, keine großen Flocken, sondern kleine Flocken, fast wie Graupel. Dazu stellenweise stechender Wind, der einem die Flocken so richtig in die Augen trieb. Ich startete am Parkplatz des Norikus in Richtung Stadtmitte zuerst mit ca. 1,3Km Warmlaufen, gegen den Wind, um dann mit dem Wind im Rücken das erste Fahrtenspiel über 1Km zu starten.  Im Nachhinein habe ich aber wohl den Sinn des Fahrtenspiel mißverstanden (soll auch vorkommen). Ich dachte, jedes Spiel mit dem max. Tempo rennen zu müssen.. Weit gefehlt. Wie es geht steht noch einmal hier (Quelle: Runnersworld-Fahrtenspiel). Es wundert mich jetzt nicht mehr, dass es nicht so funktioniert hat wie erwartet.

Den ersten Km hatte ich in 3:42 hinter mir (unglaublich), dann knapp 3Min etwas langsamer laufen um wieder die nächsten 2Km in 8:02Min zu rennen …. Jetzt brauchte ich schon 5Min Pause. Dann statt 2Km zu laufen nach 1Km der Abbruch – ich hatte schlicht keine Luft mehr, der Puls war mit 172 am oberen Anschlag. Wieder 2:16Min langsamer laufen und dann nochmals den nächsten Km in 4:13Min. Jetzt hatte ich aber die Nase schon voll und wollte eigentlich nur noch zum Auto. Der Wind pfiff mir um die Ohren, die Augen konnte man bei dem Gegenwind und Schneetreiben kaum offen halten.  Auf Höhe des „Erfahrungsfeld der Sinne“ legte ich noch zwei Sprints ein (21Sek. und 19Sek.) undgut wars für heute.

Zum Schwimmen mit Stefan musste ich mich schon sehr aufraffen – entsprechend moderat war dann auch die Strecke. Ca. 1,6Km in 45Min. Mehr war heute wirklich nicht drin. Es wird Zeit, dass es wärmer wird. Das Wetter macht einen richtig depressiv. Morgen stehen 12Km la. DL mit 5:19 auf dem Plan – das wird richtig entspannend 🙂

Tag 10,  Soll: 12Km im GA1 mit 5:19Min/Km  – Ist: 13,3Km im GA1 mit 5:17Min/Km. GPS-Track

20130220_10Wochen_Tag10

So soll es sein. Habe mich heute aber wirklich SEHR beherrscht, um auch ja nicht schnell zu laufen. Tempo war sehr konstant, Puls auch im GA1, nur am Schluß, als es durch verschneite Wiesen ging, stieg der Puls etwas in den GA2 Bereich.

Tag 11,  Soll: 15Km im GA2 mit 4:36Min/Km  – Ist: 16,5Km im GA2 (70% GA2, 30%EB)  mit 4:20Min/Km. GPS-Track

20130221_10Wochen_Tag11Das war dann ja mal ein Traingslauf mit leichtem Wettkampfcharakter. Ich hatte heute die Geschwindigkeit absolut nicht unter Kontrolle. Wollte allerdings nach spätestens 1:15 wieder daheim sein und habe vielleicht deshalb etwas aufs Gas gedrückt. Die ersten 6Km liefen aber auch wie geschmiert, trotz glatter Schneeunterlage im Pegnitztal. Man konnte nicht langsamer laufen …

Puls war bis Km 8 komplett im GA2, aber nach der Wende mit Gegenwind stieg er in Folge immer weiter an. Ab Km12 dauerhaft im unteren EB Bereich. Trotz hohem Tempo keine merklichen Spannungen in den Beinen. Morgen ist Ruhetag und Samstag der erste 10Km Testlauf…

Tag 12,  Soll: Ruhetag  – Ist: Ruhetag.

Tag 13,  Soll: 10Km Wettkampf mit Endzeit von ca. 40:30Min  – Ist: Wegen aktueller Schneelage (10cm Neuschnee) kein Wettkampf möglich. Dafür 12Km im GA1 gelaufen.

20130223_10Wochen_Tag13

Tag 14,  Soll: 10Km im GA1 mit 5:19Min/Km – Ist: Wegen heftiger Kopfschmerze heute das Sofa gepflegt ….

       

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(notwendig)

(notwendig)

8 − vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.