Nov 042017
 
2 x gelesen

Hallo liebe Läuferinnen und Läufer. Die Online Anmeldung zum 58. Prellsteinrennen wurde Anfang November geöffnet. Bis 28.01.2018 besteht also noch viel Zeit für Training, um sich auf diesen anspruchsvollen Crosslauf vorzubereiten. Vielleicht schaffen wir es dieses Jahr wieder eine 3-er Mannschaft aufzustellen. Es würde mich sehr freuen, 2 hartgesottene MitstreiterInnen für den Lauf zu gewinnen. Anmeldungen und Info’s  wie immer hier:

Voranmeldung zum 58. Prellsteinrennen

oder schreibt einen Kommentar zu diesem Artikel…..

Facebook
Jan 182016
 
46 x gelesen

Hallo liebe Läuferinnen und Läufer. Die Online Anmeldung zum 56. Prellsteinrennen endet am 21.01.2016 um 18:00. Wir haben also nur noch etwas weniger als 48h Zeit, eine 3er – Mannschaft an  den Start zu bringen.

Es würde mich wieder sehr freuen, 2 hartgesottene Mitstreiter für den Lauf zu gewinnen. Bitte meldet euch daher schnellstmöglich unter diesem Link an:

Voranmeldung 56. Prellsteinrennen

oder schreibt einen Kommentar zu diesem Artikel…..

Facebook
Jan 252015
 

Allgemeines:

114 x gelesen

Dieses Jahr haben wir es einmal wieder geschafft und konnten mit einer Mannschaft beim 55. Prellsteinrennen antreten. Nachdem die Vereinigung freier Touristen e.V. den Lauf aus Altergründen nicht mehr organisieren konnte, wurde die Organisation nun vom MTP Hersbruck übernommen.  Start und Ziel war auch nicht mehr Heuchling, sondern Neutras, 3Km weiter nördlich, beim Gasthof zum Neutrasfelsen. Das Raum – und Toilettenangebot ist zwar nicht größer als im Gasthof zum Schwarzen Brand in Heuchling, aber deutlich moderner und neuer. Immerhin !!

20150125_Prellsteinrennen_0011

Die Mannschaft: Lars, Christopher Hans-Wolfgang

Die wichtigste Überlegung beim Prellsteinrennen gilt dem Wetter, Bodenverhältnissen und damit der Schuhwahl. Die letzten Tage vor dem Rennen war es eher trocken, zumindest gab es keinen Dauerregen. Die Temperaturen lagen meist im Bereich 0 – 5 Grad. Für Samstag Nacht / Sonntag Morgen war allerdings etwas Schnee angesagt. Und wie sich bei der Anfahrt auch herausstellte, waren Bäume und Felder leicht gezuckert. Von einer dicken, geschlossenen Schneedecke konnte man wahrlich nicht sprechen. So schien mir der Einsatz von Spikes auch etwas übertrieben, normale Crossschuhe sollten vollkommen ausreichen.

Facebook
Dez 212014
 
70 x gelesen

So früh wie sonst nie gelang es uns heuer, für das 55. Prellsteinrennen eine erste Mannschaft aufzustellen. Die Chancen für eine zweite Mannschaft stehen zwar nicht schlecht, aber …. warten wir’s ab.

Erste Mannschaft: Running SUN 1

  • Teilnehmer 1: Hans-Wolfgang Frank
  • Teilnehmer 2: Christopher Seitz (Joachim Edinger: fällt verletzungsbedingt aus)
  • Teilnehmer 3: Lars Fenner
Facebook
Okt 122014
 
45 x gelesen

Nach dem letzten, 54. Prellsteinrennen, gab der VFTN (Verein Freier Touristen) die Ausrichtung des Prellsteinrennens auf. Gott sei Dank fand sich ein kompetenter Nachfolger: Der MTP Hersbruck wird ab 2015 die Ausrichtung durchführen.

Ein schöne, neue Website ( prellsteinrennen.de ) und ein Facebookauftritt sorgen für frischen Wind. Zusätzlich zur „Challenge“ Distanz über 12Km wird eine 4Km Strecke für Walker und Funläufer angeboten. Die Läufer werden sicherlich gespannt sein, was sich sonst noch an Veränderungen ergibt 🙂

Als Termin für das 55. Prellsteinrennen steht der 25.01.2015 schon fest, also vormerken !

Facebook
Mrz 042014
 
192 x gelesen

Heute nachmittag flatterte eine Email in mein Postfach mit einem Hinweis auf folgendes Ereignis:

Frankens ultimativer Cross-Running-Hindernislauf

Abenteuer, Ausdauer, Adrenalin: Am Samstag, den 15. März 2014, kämpfen sich wieder knochenharte Läufer aus nah und fern durch den spektakulären Cross-Running-HindernislaufKnochenharte Läufer aus nah und fern durch den spektakulären Cross-Running-Hindernislauf

Wolfsman

im unterfränkischen Geiselwind. Der Wolfsman ist 2014 härter und stärker als je zuvor und verspeist Warmduscher schon auf den ersten Metern. Der beliebte Hindernislauf richtet sich an alle, die nach einer echten Herausforderung suchen. Im letzten Jahr ließen sich rund 500 Wagemutige den Wolfsman nicht entgehen. Dabei hat der sportliche Teil keinen Wettkampfcharakter – der Schwerpunkt liegt ganz klar auf Fairness, Fun, Action und Teamwork. Egal ob für Gelegenheitsläufer oder Extrem-Wettkampfsportler – der Wolfman verspricht auch im Jahr 2014 Adrenalin pur. Zehn abwechslungsreiche Kilometer, vollgepackt mit bis zu 30 anspruchsvollen Hindernissen, werden selbst die stärksten Teilnehmer an ihre Grenzen führen. Und wer am Ende der zehn Kilometer langen Runde immer noch nicht genug hat – der läuft solange weiter, bis auch der letzte Knochen die weiße Fahne schwenkt. Brutale Steigungen, fiese Schlammlöcher und mörderische Senken – der Wolfsman ist nichts für Warmduscher. Schattenparker bleiben gleich zu Hause.

Wolfsman

Leider kam die Email ein paar Tage zu spät, sonst hätte ich mich hier angemeldet (trotz intensiven Halbmarathon Trainings).

Detaillierte Informationen sowie Online Anmeldung sind auf der Seite des Veranstalters: www.wolfsman.org oder auf meiner Kalender Eventseite erhältlich.

Facebook