Nov 152010
 

7. Zeiler

Waldmarathon

am 13.11.2010

Von und mit dem Running SUN Team

aus „Nämberch“ 

Leider etwas schwach vertreten, daher auch keine Ring Stadtwurst…
 

 

Unsere Helga Apollo 11, Bolko noch mit seinen „weißen“ Laufschuhen, Bert Grobi, Wolfgang unsre Rakete, Rita unsere Retterin und noch vom Running SUN Team unser Peter.
 

Also, es darf nicht gemeckert werden, wir hatten die besten Bedingungen:

Super Wetter, wunderschöner und anspruchsvoller Kurs durch den Naturpark „Naturpark Haßberge“ im Laufpark Zeil (am Main). Das Orga-Team sowie Hubert Karl von TV 1884 Zeil, stellten wieder mal Ihr super gut ausgewähltes „Austob-Terrain“  zum 7. Mal den Läufer/innen zur Verfügung. Dass ich in dieser Saison nicht so auf`s laufen eingestimmt war leuchtete mir ein. Ein bisschen auf´s laufen vorbereiten, sonst auf dem Sattel sitzen und Gummi geben:-).

 

Jedenfalls mit Digicam und guter Laune ausgestattet, ging es so um 10:30 Uhr, am Setzbachbrunnen, an den Start. 

Streckenverlauf:

Quelle: Homepage Zeiler Waldmarathon, Streckenverlauf für den Flessabank Marathon und Halbmarathon
Quelle: Homepage Zeiler Waldmarathon, Streckenverlauf für den Flessabank Marathon und Halbmarathon

Höhenprofil:


Quelle: Homepage Zeiler Waldmarathon

Quelle: Homepage Zeiler Waldmarathon


 

Bevor der „Startschuss“ um 11:00 Uhr für die „Halbwaldläufer“ fällt, noch ein Fotoshooting bei den Sanitätern, die bei so einer Veranstaltung nicht fehlen dürfen und, wenn es doch mal zwickt oder beißt, sofort an Ort und Stelle sind!

Uppps eins habe ich noch, das ich noch vor dem Start los werden möchte:

Demnächst am 27.11.2010 (oh Gott, schon der 1. Advent), veranstaltet Hubert Schwarz den Ungerthaler Advent – Biathlon 2010 zugunsten „Menschen bewegen“.

Da heißt es Laufen-Schießen-Laufen…mehr dazu: Advent-Biathlon

5-4-3-2-1-und los geht´s und gemach schlängelte sich die bunte Laufschlange Richtung rotes Kreuz den steilen Anstieg hinauf…

Eine schöne Runde im Bischofsheimer Forst, laut Beschreibung zwischen Jägerhäuschen und Sieben Seen, na und die Verpflegungsstationen sowie die „ Zeiler Fans“ an der Bischofsheimer Straße dürfen auch nicht fehlen…

…Unsere „Rakete“ Wolfgang hatte es diesmal überhaupt nicht eilig: ein paar Fotos schießen, Witze erzählen, sich mit anderen unterhalten wo`s zwickt und zwackt, über schöne Lauf-, Rad- und Mountainbike Veranstaltungen…

Über den Fitnesspfad geht es dann wieder Bergab. Aufpassen das niemand doch vor lauter Eifer (Endspurtphase) die Kurve nicht mehr packt oder beim aufgeweichten und mit Laub bedeckten Waldboden ausrutscht…bekanntlich soll es aber jeder zum Ziel geschafft haben.

Respekt an die Marathonläufer/innen die den Kurs zweimal bestritten haben. Wie auch schon berichtet wurde, da geht´s ins „Eingemachte“…

Für uns heißt es nun Endspurt km 20…

… Ziel ….. heiße, warme und kalte Getränke

…und im Ziel lauter zufriedene Gesichter, es hat einfach Spaß gemacht! Also echt klasse, ein Alkoholfreies von der mobilen Theke, warme und kalte Getränke sowie Obst. Ein wenig Erfahrungsaustausch, Glückwünsche verteilen und sich auf die warme Dusche freuen:-)

Also ab ins Hallenbad. Dank der Organisation ist die Benutzung kostenlos. Schade das wir kein Bild vor dem Eingang des Hallenbades „Duschwaschstraße“ machten, es waren bestimmt 50-70 paar Schuhe, gezeichnet vom Zeiler Wald, davor gestanden.

Bis zum nächst mal ganz bestimmt, so lange uns die Beine tragen:-))

Und jetzt die technsichen Daten sowei weitere Bilder und ein Film ….

Bilder stehen in der Galerie zur Verfügung: Bilder vom 7. Weiler Waldmarathon

Video’s vom Lauf: Video’s vom 7. Weiler Waldmarathon (Fertig !!)

Unsere Ergebnisse, Einzelwertung:

Platz ges. AK Platz Startnr Name Mannschaft Jahrgang AK Zeit
1 114 20 1437 Bolko Sarnecki Running SUN 1959 M50 01:46:40
2 162 35 1137 Hans-Wolfgang Frank Running SUN 1964 M45 01:52:09
3 225 50 1924 Albert Thamm Running SUN 1968 M40 01:57:48
4 49 2 1269 Helga Keul Running SUN 1954 W55 02:04:51
5 282 60 1022 Peter Bartsch Running SUN 1967 M40 02:04:52
6 101 4 1484 Rita Schwarz Running SUN 1952 W55 02:21:30

und die Mannschaftswertungen:

Verein, Mannschaft Anzahl Starter Mannschaftsplatz
Das Erlebnislauf-Team 30 1
TV Fürth 1860 Marathonteam 20 2
Laufteam Fränkische Rohrwerke 17 3
TV 1884 Zeil 17 3
DJK Teutonia Gaustadt 14 4
Geh-Punkt Weissenburg 11 5
Team Brose 8 6
LG Forchheim 6 7
LG Veitenstein 6 7
Running SUN 6 7
IfA Nonstop Bamberg 5 8
TG 48 Schweinfurt 5 8
BSG Sparkasse Bayreuth e.V. 4 9
FLESSABANK 4 9
Karschter Blindschleicher 4 9
Kremer-Lauf-Team 4 9
LG Haßberge 4 9
SC Haßberge 4 9
SV Weiherhof 4 9
TSV Scheßlitz 4 9
TV 1904 Coburg-Lützelbuch 4 9
TV Vohenstrauss 4 9
Culture Running 3 10
DJK LC Vorra 3 10
DJK Weiden 3 10
Freaky Friday Runners Bamberg 3 10
SC 1997 Memmelsdorf 3 10
TEAM 4 3 10
Team HOFFF 3 10
TSV Bad Kissingen 3 10
TSV Neustadt/Aisch 3 10
TV 1848 Coburg 3 10
TV Bad Brückenau 3 10
Zeiler Weinbergschnecken 3 10
ATV Frankonia Nürnberg 2 11
bonanza radmobil bamberg 2 11
BSG GKN Neckarwestheim 2 11
BSG Sparkasse Ostunterfranken 2 11
Gehpunkt Weißenburg 2 11
KAB Gernach 2 11
Knetzger Schelcher 2 11
Laufgruppe Baptist Prell 2 11
Laufteam Marktsteft 2 11
Lauftreff Breitungen 2 11
Lauftreff Theres 2 11
Lauftreff Zellingen ´05 2 11
LG Bamberg 2 11
LG Ludwigschorgast 2 11
LT Röttenbach 2 11
LT-Losberg Ebern 2 11
RV Viktoria Wombach 2 11
SG Eltmann 2 11
SKF läuft … 2 11
Stadtmarathon Würzburg e.V. 2 11
SV Bamberg 2 11
TakeASP 2 11
Team Absolute Alpine 2 11
TSV Brendlorenzen 2 11
TSV Lendershausen 2 11
TSV Sonnefeld 2 11
TSV/LG Georgensgmünd 2 11
TV Jahn 07 Mühlhausen 2 11
TV/DJK Hammelburg 2 11

Profil:

Höhen- und HF Profil

Statistik:

Daten    Wert    Einheit
Dauer    2:04:45
Aufzeichnungsintervall    5    s

Energieverbrauch    1798    kcal
Minimum Herzfrequenz    92    S/min
Durchschnitts-Herzfrequenz    152    S/min
Maximum Herzfrequenz    182    S/min

Durchschnitts-Geschwindigkeit    11,4    km/h
Maximum Geschwindigkeit    20,2    km/h
Strecke    21,1    km

Minimum Höhe    357    m
Durchschnitts-Höhe    429    m
Maximum Höhe    502    m
Aufsteigend    405    m
Absteigend    392    m
(Ab)hänge    3

Downloads:

20101113 Bericht Mainpost 01
20101113 Bericht Mainpost 01
20101113_Bericht_Mainpost_01.pdf
83.1 KB
124 Downloads
Details...
20101113 Bericht HassfurtherTagblatt 01
20101113 Bericht HassfurtherTagblatt 01
20101113_Bericht_HassfurtherTagblatt_01.pdf
91.6 KB
195 Downloads
Details...
20101113 Bericht HassfurtherTagblatt 02
20101113 Bericht HassfurtherTagblatt 02
20101113_Bericht_HassfurtherTagblatt_02.pdf
172.8 KB
434 Downloads
Details...
20101113 ZeilerWaldhalbmarathon Profil Frankha
20101113 ZeilerWaldhalbmarathon Profil Frankha
20101113_ZeilerWaldhalbmarathon_profil_frankha.jpg
574.7 KB
268 Downloads
Details...
20101113 Urkunde RitaSchwarz
20101113 Urkunde RitaSchwarz
20101113_urkunde_RitaSchwarz .pdf
33.8 KB
137 Downloads
Details...
20101113 Urkunde HelgaKeul
20101113 Urkunde HelgaKeul
20101113_urkunde_HelgaKeul.pdf
33.8 KB
139 Downloads
Details...
20101113 Urkunde PeterBartsch
20101113 Urkunde PeterBartsch
20101113_urkunde_PeterBartsch.pdf
33.8 KB
120 Downloads
Details...
20101113 Urkunde AlbertThamm
20101113 Urkunde AlbertThamm
20101113_urkunde_AlbertThamm.pdf
33.8 KB
129 Downloads
Details...
20101113 Urkunde HansWolfgangFrank
20101113 Urkunde HansWolfgangFrank
20101113_urkunde_HansWolfgangFrank.pdf
33.8 KB
128 Downloads
Details...
20101113 Urkunde BolkoSarnecki
20101113 Urkunde BolkoSarnecki
20101113_urkunde_BolkoSarnecki.pdf
33.8 KB
138 Downloads
Details...
20101113 Bericht Bertl
20101113 Bericht Bertl
20101113_Bericht_Bertl.pdf
3.4 MB
110 Downloads
Details...
20101113 ZeilerWaldhalbmarathon Profil Frankha-120x81
20101113 ZeilerWaldhalbmarathon Profil Frankha-120x81
20101113_ZeilerWaldhalbmarathon_profil_frankha-120x81.jpg
4.5 KB
133 Downloads
Details...

Verein, Mannschaft Anzahl Starter Mannschaftsplatz
Das Erlebnislauf-Team 30 1
TV Fürth 1860 Marathonteam 20 2
Laufteam Fränkische Rohrwerke 17 3
TV 1884 Zeil 17 3
DJK Teutonia Gaustadt 14 4
Geh-Punkt Weissenburg 11 5
Team Brose 8 6
LG Forchheim 6 7
LG Veitenstein 6 7
Running SUN 6 7
IfA Nonstop Bamberg 5 8
TG 48 Schweinfurt 5 8
BSG Sparkasse Bayreuth e.V. 4 9
FLESSABANK 4 9
Karschter Blindschleicher 4 9
Kremer-Lauf-Team 4 9
LG Haßberge 4 9
SC Haßberge 4 9
SV Weiherhof 4 9
TSV Scheßlitz 4 9
TV 1904 Coburg-Lützelbuch 4 9
TV Vohenstrauss 4 9
Culture Running 3 10
DJK LC Vorra 3 10
DJK Weiden 3 10
Freaky Friday Runners Bamberg 3 10
SC 1997 Memmelsdorf 3 10
TEAM 4 3 10
Team HOFFF 3 10
TSV Bad Kissingen 3 10
TSV Neustadt/Aisch 3 10
TV 1848 Coburg 3 10
TV Bad Brückenau 3 10
Zeiler Weinbergschnecken 3 10
ATV Frankonia Nürnberg 2 11
bonanza radmobil bamberg 2 11
BSG GKN Neckarwestheim 2 11
BSG Sparkasse Ostunterfranken 2 11
Gehpunkt Weißenburg 2 11
KAB Gernach 2 11
Knetzger Schelcher 2 11
Laufgruppe Baptist Prell 2 11
Laufteam Marktsteft 2 11
Lauftreff Breitungen 2 11
Lauftreff Theres 2 11
Lauftreff Zellingen ´05 2 11
LG Bamberg 2 11
LG Ludwigschorgast 2 11
LT Röttenbach 2 11
LT-Losberg Ebern 2 11
RV Viktoria Wombach 2 11
SG Eltmann 2 11
SKF läuft … 2 11
Stadtmarathon Würzburg e.V. 2 11
SV Bamberg 2 11
TakeASP 2 11
Team Absolute Alpine 2 11
TSV Brendlorenzen 2 11
TSV Lendershausen 2 11
TSV Sonnefeld 2 11
TSV/LG Georgensgmünd 2 11
TV Jahn 07 Mühlhausen 2 11
TV/DJK Hammelburg 2 11

       

  2 Responses to “Bericht vom 7. Zeiler Waldmarathon”

  1. Servus Albert, ja dein Artikel ist echt gut gelungen. Allerdings muss ich mir noch etwas mit der Schrift und Formatierung überlegen. Ich ahbe die texte aus deinem Worddokument heruaskopiert und das bringt mi den ganzen HTML Code durcheinander – deswegen auch die teilweise großen Abstände ziwschen den Bildern. Ich bekomme die ainfach nicht mehr weg. Ich werde idr nächstes mal zeigen, wie man direkt im Blog einen Artikel schreibt. das geht dann vielleicht einfacher ….

    Jou, bin schon auf euren Advents Biathlon gespannt. Macht schöne Bilder …….Ich lass es mir dann ja auch von Tanja berichten ….

    Beim Bike & Run ist Peter diesmal nicht dabei – die Strecke ist für ihn noch zu lang. Aber wir zwei könnten ja starten. Ich frag nochmal bei Stefan und Reinhard nach, vielleicht geht da auch etwas zusammen.

  2. Guten Morgen Wolfgang,
    na, mit allem drum und dran ist das doch ein umfangreicher Artikel über die Waldläufer;-)…
    War heute auf dem Marienberg. Bin erst so um 21:00 Uhr los gelaufen, bisschen Intervall. Na für unseren 1. Biathlon mit Tanja, Olii, Felix und ich.
    Habe mich in Deiner Homepage umgesehen, also der Bike and Run am 04.12.2010 werfe ich mal Auge drauf, bräuchte nur noch einen Partner. Vielleicht hat Hartmut Zeit, ist nur zur Zeit etwas verschnupft. Ist bei Dir der Peter dabei. Oder was ist mit Stefan, der hat doch meine Größe? danach ein´s „Zwitschern“…na!

    Bert:)

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(notwendig)

(notwendig)

vier × vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.