Sep 112011
 

In unserem Urlaub am Gardasee, vom 04.09. – 09.09.2011, führten wir verschiedene Wanderungen am Monte Baldo, östliche Gardasee Seite durch. zur Orientierung diente uns der Wanderführer aus dem Rother Verlag, „Gardaseeberge“ sowie die Kompaswanderkarte Nr. 102, Lago di Garda – Monte Baldo

Wanderung von San Zeno di Montagna nach Pai und zurück. 

Zur weiteren Unterstützung diente die Kompass Wanderkarte Nr. 102, Gardasee.

Wanderung von Porto die Brenzone/Castello  zur Hochebene Prada und zurück.

Die Beschreibung zur Wanderung wurde dem Rother Wanderführer „Gardaseeberge“ , Wanderung Nr. 17, entnommen. Zur weiteren Unterstützung diente die Kompass Wanderkarte Nr. 102, Gardasee.

Wanderung von der Hochebene Prada zum Rifugio Chierego, weiter zum Rifugio Telegrafo und zurück.

Die Beschreibung zur Wanderung wurde dem Rother Wanderführer „Gardaseeberge“ , Wanderung Nr. 15, entnommen. Zur weiteren Unterstützung diente die Kompass Wanderkarte Nr. 102, Gardasee.

Wanderung von Brentino zur Wallfahrtskirche Madonna della Corona und zurück.

Die Beschreibung zur Wanderung wurde dem Rother Wanderführer „Gardaseeberge“ , Wanderung Nr. 16, entnommen.

Wanderung von Fiecht/Bärenrast zur Stallenalm, Stallenhütte.

  • Bilder der Wanderung: Bärenrast – Stallenalm und zurück
  • GPS Track der Wanderung: Bärenrast – Stallenalm und zurück
  • Beschreibung der Wanderung: Wir fahren über die Ortschaft Fiecht Richtung St. Georgenberg. Wir passieren den Parkplatz Weng und biegen danach nach links ab. Wir folgen der Asphaltstraße bis wir zu einem einzelnen Bauernhof (Bauhof) kommen. Ab hier geht es auf einer gut befahrbaren Forststraße bis zum Parkplatz Bärenrast. Wir parken das Auto und wandern af einfachen Waldwegen bis zur Stallenalm. Schon bald sind wir von den eindrucksvollen Felswänden des Karwendelgebirges mit seinen riesigen Schotterfelsen umzingelt.  Während der Sommermonate ist die Stallenalm geöffnet und bietet den Wanderern Kleinigkeiten zum Trinken oder Essen an.

435 x gelesen

       

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(notwendig)

(notwendig)

zwölf − neun =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.