Jul 212013
 
47 x gelesen

Stahlblauer Himmel, knapp 30Grad, mäßiger bis böiger Ostwind. Was soll man mit so einem Sonntagnachmittag anfangen? Ein paar Kumpels anrufen und auf dem Rennrad abhängen: -)

Und siehe da:  Einer hat doch immer Zeit. Diesmal ist es Joe, der auch nichts Besseres zu tun hat.

Also ab nach Leinburg, Joe abgeholt und los geht’s. Wegen des starken Ostwindes entschied Joe, dass wir Richtung Weißenbrunn, Altdorf fahren sollten, also eher Richting Süd / Nord mit Seitenwind. Das Wetter war weiterhin bombastisch, kein Wölkchen verdeckte die Sonne, die sich alle Mühe gab, uns den Schweiß aus den Poren zu pressen.  Unter Joe’s Führung ging es durch etliche Dörfer, die ich meinem Leben noch nicht gesehen hatte. Nach gut 2 Stunden waren wir auch wieder zurück und freuten uns auf leckeren Kuchen im Leinburger Dorfstodl.

Zur Kartendarstellung: GPX View   Zum Kartendownload: GPX Download

       

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(notwendig)

(notwendig)

vier × zwei =