Feb 172019
 
22 x gelesen

Bei frühlingshafter Witterung unternahmen wir heute eine Wanderung rund um Aufseß. Anfangs noch im sehr schattigen Tal, mit vielen eisigen und verschneiten Wegeabschnitten, wurde es ab Heckenhof auf der Hochebene wirklich warm und sonnig. Von Schnee war nun weit und breit nichts mehr zu sehen. In Neuhaus erklommen wir den Felsengarten oberhalb des Friedhofs, von wo man einen herrlichen Blick auf die Fränkische Schweiz genießen kann. Der Rückweg verläuft wieder im Talgrund, vorbei am Schloß in Oberaufseß, bis zur Brauerei Rothenbach unerhalb der Burg in Aufseß. Spätestens hier ist eine Einkehr Pflicht.

Ein paar Bilder gibt es auch:

Zur Kartendarstellung: GPX View   Zum Kartendownload: GPX Download

       

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(notwendig)

(notwendig)

dreizehn − zehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.