Jul 312019
 
28 x gelesen

Die zweite Bierwanderung 2019 führt uns in den Aischgrund, der eigentlich für seine Karpfen bekannt und berühmt ist, aber für den eingefleischten „Bierfranken“, der sich vorrangig in der Gegend zwischen Schnaittach und Bamberg aufhält, doch die ein- oder ander Überraschung bereit hält.

Leider gestalten sich die Planungen für Bierwanderungen immer schwieriger, da etliche Brauereien entweder keine eigenen Braugaststätten mehr unterhalten, oder der Betrieb der Gaststätten nur an ausgewählten Tagen und zu ausgewählten Uhrzeiten statt findet. So hat die Brauerei Hofman in Pahres die Braugaststätte nur Do + Fr ab 18:00 geöffnet. In Höchstadt betreibt das Brauhaus Höchstadt keine Gaststätte, nur einen Bierverkauf, der Samstag bis 12:00 geöffnet ist, und Sonntags geschlossen hat. Nicht viel besser ergeht es einem bei der Brauerei Blauer Löwe, ebenfalls in Höchstadt. Einige Braugaststätten haben zwischen 13:30 und 17:00 geschlossen, was einer Tageswanderung komplett abträglich ist. Dazu kommt, dass die Bus Verbindungen an Samstagen mit der Buslinie 127 (Neustadt a.d. Aisch –   Höchstadt) nicht bis Höchstadt bedient wird, an Sonntagen ist die Verbindung besser, aber bei Brauereien in Höchstadt sowie in Pahres sind dann geschlossen.

So, nun habe ich genug geklagt, jetzt geht es zur Sache: Die zweite Bierwanderung 2019 findet am 03.08.2019 statt!

Die Bierwanderung beginnt am Bahnhof in Neustadt Aisch und führt uns zur ersten Brauerei in Gutenstetten, Brauerei Windsheimer (ca. 7,2 Km). Nach einer ersten Einkehr und evt. Essensaufnahme, geht es über Reinhardshofen auch schon weiter zur Brauerei Hofmann in Pahres (ca.3,2 Km). Hier muss man sich sputen, da der Bierverkauf Samstags um 15:00 schließt. Zufällig findet aber im Zeitraum 01.08. –  05.08.2019 die Phareser Kerwa statt. Somit ist für ausreichend Flüssigkeit und fränkische Schmankerl an allen Kerwa Tagen gesorgt.

Nach ausgiebiger Einkehr, geht es links der Aisch auf dem alten Bahndamm in Richtung Neumühle weiter. Unterwegs kommen wir an der Gaststätte „Zum feuchten Trennungspunkt“ vorbei (ca. 2,1 Km). Eine weitere Einkehr kann sinnvoll sein, da der Weg bis zur Hausbrauerei Kohlenmühle in Neustadt Aisch, doch satte 6 Km beträgt. Kurz vor Diesbeck wechseln wir erneut die Aisch Seite, und laufen über Bruckenmühle wieder zurück nach Neustadt. An der Markgrafenstarße wechseln wir wieder die Aisch Seite und gehen links über die Brücke nach Neustadt zu einem großen Kreisverkehr. Die Schloßwiesenstraße bringt uns nun auf direktem Weg zur Hausbrauerei Kohlenmühle. Im Biergarten gönnen wir uns den ein- oder anderen Scheidebecher, bevor wir das letzte Teilstück zum Bahnhof zurück in Angriff nehmen.

Hinfahrt:

Neustadt / Aisch ist über die Regionalbahn R1 bzw. Regionalexpress von Nürnberg als auch Würzburg gut erreichbar. Beispiel an einem Samstag

  • ACHTUNG: Aktuell wird für den 03.08. zwischen Nbg. Mögeldorf und Nbg. Hbf. ein Schienenersatzverkehr angezeigt !!
Haltestelle Linie Zeit Gleis
Nbg. LaHo Bus 40 Ab 08:06
Nbg. Mögeldorf An 08:15
Nbg. Mögeldorf Tram 5 Ab 08:19
Nbg. Hbf An 08:30
Nbg. Hbf RB58786 (R1) Ab 08:38 14
Neustadt Aisch An 09:16 6
Fahrzeit 01:08

Rückfahrt:

Neustadt / Aisch ist über die Regionalbahn R1 bzw. Regionalexpress von Nürnberg als auch Würzburg gut erreichbar. Beispiel an einem Samstag:

Haltestelle Zeit Gleis Zeit Gleis Zeit Gleis Zeit Gleis Zeit Gleis
Neustadt Aisch Ab 17:26 3 17:43 6 18:26 3 18:43 6 19:26 3
Nbg. Hbf An 17:54 17 18:19 14 18:53 17 19:19 14 19:54 17
Nbg. Hbf Ab Je nach Schienenersatzverkehr ..
Nbg. Laho An Je nach Schienenersatzverkehr ..
Fahrzeit 28 36 27 36 28

Diverse Downloads:

NameSizeHits
bierwanderung- hoechstadt- voggendorf- uehlfeld- dachsbach4.1 MB1
bierwanderung- hoechstadt- voggendorf- uehlfeld- dachsbach76.4 KB2
bierwanderung neustadt aisch- gutenstetten- pahres93.3 KB3
bierwanderung neustadt aisch- gutenstetten- pahres4.2 MB0
Bierwanderung_2019_01777.5 KB0
Bierwanderung_2019_02298.9 KB0
Bamberger_13Brauereien-Wanderweg6.8 MB0
Ein paar Bilder gibt es auch:  

 

       

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(notwendig)

(notwendig)

1 × drei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.