Aug 092012
 
102 x gelesen

Beim heutigen LunchRun überraschte mich Thomas mit der Ankündigung, ein paar Intervalle laufen zu wollen.  Da war ich natürlich nicht abgeneigt – der letzte Intervall Lauf lag schon etliche Wochen oder sogar Monate zurück. Wir wollten 1000m Intervalle in ca. 4:25 Min. laufen, dazwischen ca. 500m Trab. Wir nahmen uns 4 – 5 Intervalle vor. Inklusive Einlaufen, Intervalle mit Pausen, Auslaufen würden so ca. 10 – 11 Km zusammen kommen.

Und das war das Ergebnis ….

Die Geschwindigkeitskurve zeigt schon fast eine perfekte Rechteck Form. Ein Zeichen dafür, dass wir ein extrem konstantes Tempo gelaufen sind. Ab der 2Km Marke (Nr. 2) wurde alle 500m die Zwischenzeit genommen, und wie man sieht, waren wir immer deutlich unter 4:25, eher schon zwischen 4:15 und 4:20 (Min/Km). Eine super Leistung von Thomas !!!

       

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(notwendig)

(notwendig)

sieben − 7 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.