Apr 192013
 

Morgen ist dann auch schon der große Tag gekommen:  Alle Schmerzen und Mühen des vergangenen 10-Wochen Trainigsplans sollen in einer neuen HM Bestzeit (Zeilzeit 1:26h) enden.  Dies wird aber definitiv nicht gelingen. Der letzte Lauf war am Donnerstag vor einer Woche, dazwischen ein Sonntag mit heftigen Magen-Darm Problemen, die sich erst ab Dienstag wieder beruhigten. Dann die Arbeit im Garten und betriebliche Belange, die ein Training zur Mittagszeit nicht zuließen. Vom 10-Wochen Trainingsplan sind vielleicht 6 Wochen übrig geblieben, wobei die erstem 5 Trainingswochen, trotz widrigster Wetterverhältnisse noch am Besten gelaufen sind. Aber wir wollen nicht klagen und machen uns morgen trotzdem einen schönen, kalten, verregnten Samstag Nachmittag in Hilplotstein 🙂

Bamberg kann nur besser werden !!

Leider ist das Running SUN Team wieder etwas reduziert worden: Albert kann wegen seiner Bänderriß OP natürlich nocht nicht laufen und auch Georg ist anderweitig verhindert. So dürfen wir froh sein, dass Helga wieder einen Großteil des Running SUN Teams beisteuert – zusammen mit Christopher und mir werden 7 Läufer am Start sein.

       

  2 Responses to “Start beim IFB HiRo Run”

  1. Beim Start sah es dann wieder anders aus: Wir waren noch weniger, nämlich nur noch 5 Läufer ! Die anderenw aren ebenfalls wegen Erkrankungen verhindert. Und es war, zumindest anfangs, sch…..kalt. Ich bin dann mit Christopher gelaufen, der ja seinen ersten HM absolvieren wollte und habe ihm die Pace gemacht. Er lief eine super-klasse Zeit. Seine Zeiltzeit wäre 2h gewesen und nach kanpp 1:53h waren wir im Ziel. Respekt !
    Kurze Abriß folgt im Bericht zusammen mit ein paar Bildern.

  2. Hallo Ha-Wo,
    Glückwunsch zu eurer geschlossenen Mannschaftsleistung und deine Betreuung der Mitläufer während des Laufes. Oder wurdest du von deinen Mitstreitern betreut und hast Ihnen eine noch bessere Zeit versaut? 🙂
    Nach der kurzfristigen Erkrankung war es von dir vernünftig, sich beim Wettkampf zurückzuhalten.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(notwendig)

(notwendig)

4 + 1 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.