Apr 122014
 

Allgemeines:

104 x gelesen

Pünktlich um 15:30 machten sich Albert, Christopher und Wolfgang sowie Erika, sowie Peter und Carina als „Supporter“ auf den Weg nach Hilpoltstein. Nach kurzer Fahrt über die Autobahn erreichten wir HP und parkten fast an derselben Stelle wie 2013. Wir besorgten uns die Starterbeutel an der Ausgabestelle, schlenderten nochmals über den Marktplatz, wo schon reges Treiben herrschte, und versuchten Michael in der Menge ausfindig zu machen. Leider erfolglos. Nach kurzer Suche entschieden wir, zuerst zum Auto zum gehen, um uns in die Rennsuits zu zwängen. Christopher entschied sich für eine 3/4 lange Hose, Albert trat wie ich in kurz an. Fertig „gedresst“ ging es wieder zum Marktplatz und Start/Zielbereich.

Zwecks Entlastung suchten wir die Dixie WC’s auf, und siehe da: Michael war schon mit dem Aufwärmen fertig .

Widerwillig begaben auch wir uns auf eine kleine Runde zum Aufwärmen. Ruckzuck war die Wartezeit vorbei und der Start nur noch 15Min. entfernt. Nochmals Dixie besucht, alle elektronischen Zeitgeber und Uhren aktiviert – wir waren bereit !! Albert befand sich mit Michael in der vorderen Startaufstellung, ich etwa 5m dahinter, Christopher nochmals knapp 10m hinter mir. Mit einem Schuß aus der Startpistole sprintete die Meute pünktlich und bei bestem Laufwetter los.

       

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(notwendig)

(notwendig)

vier × 1 =